Branchenessentials

Sortiment

Einzelhandel

Die wichtigsten Infos für Einzelhändler

Verlage

Detailinformationen über unsere Kunden erfassen wir in der sogenannten Einzelhandelsstrukturanalyse (kurz EHASTRA). Hierbei handelt es sich nach der Volkszählung um die zweitgrößte Erhebung von statistischen Daten überhaupt. Erstmals wurde die EHASTRA im Jahre 1970 durchgeführt. Seitdem ist sie für das Presse-Grosso, wie auch für Verlage, ein wichtiger Marketing-Baustein für die Analyse und Steuerung der Presse-Distribution. Unsere EHASTRA-Datenbank enthält die nachfolgenden Strukturdaten für zurzeit 5.800 Presse-Einzelhändler:

  • Geschäftsarten
  • Wochenumsatz / Remission
  • Verkaufsfläche
  • Kundenfrequenz
  • Öffnungszeiten
  • Warenpräsentation
  • Präsenzsortiment

Sollten Sie weitergehende Fragen zum Thema EHASTRA haben, sprechen Sie bitte unseren Außendienst an oder wenden sich vertrauensvoll an Herrn Haase.

Telefon: 05 11 / 49 99-204
Fax: 05 11 / 49 99-102
email: a.haase(at)gu-nord.de