Branchenessentials

Sortiment

Einzelhandel

Die wichtigsten Infos für Einzelhändler

Verlage

Verlage

Unser Sortiment beziehen wir von mehr als 200 verschiedenen Verlagen und Nationalvertrieben. 

Die Grundlage der Zusammenarbeit bildet das koordinierte Vertriebsmarketing (KVM), das 2014 um wichtige Regeln für ein verbessertes Sortimentsmanagement ergänzt wurde. 

 

„Der Presse-Grossist übernimmt in seinem gesamten Vertriebsgebiet die Aufgabe, ein funktionsfähiges Einzelhandelsnetz für den Presseabsatz zu pflegen und dem freien Markt Zutritt für alle Presseerzeugnisse zu gewährleisten. Vornehmlich im Interesse des Einzelhandels muss sich die vertriebliche Disposition des Grossisten jedoch stets an der Verkäuflichkeit der Produkte orientieren.“

 

So lautet die Hauptzielsetzung des KVM, welches 1993 als gemeinsamer Leistungsrahmen für Grosso und Verlage zwischen dem Bundesverband Presse-Grosso und den Verlegerverbänden VDZ und BDZV vereinbart wurde. 

 

Seit diesem Zeitpunkt ist das KVM die Richtlinie unserer Vertriebs- und Marketingarbeit. Es ist nach unserer Überzeugung in seinen wesentlichen Grundzügen auch heute noch aktuell und gut geeignet, den Belangen von Einzelhandel, Verlagen und Lesern gerecht zu werden.